Zoofotografie ist spannend
und entspannend zugleich.
Fotografie ist in erster Linie
Glück des richtigen Moments.
previous arrow
next arrow
Shadow
Slider

Im Blogbereich werden nichtkommerzielle Texte und Fotos, künstlerische Fotografie, Videos und Grafiken präsentiert. Auch Bewertungen von Soft- oder Hardware wie aktuelle Ereignisse rund ums Thema Fotografie, Design, Webseiten sind möglich.

Luisa im Spiegel

Es gibt einige Phasen im menschlichen Dasein, in denen wir uns die Frage stellen: Wer bin ich? Zusammen mit Luisa Hoppe erarbeiteten wir die Sinnsuche einer heranwachsenden Frau fotografisch. Die in Schauspiel und Theater tätige junge Frau, durchlebte für diese Fotoserie noch einmal ihre frühe Jugendzeit.

Was ist ein gutes Foto?

Die Frage was genau ein gutes Foto ausmacht, füllt ganze Bücher, wovon ich hier mal lediglich eins empfehlen möchte, nämlich Andreas Feiniger "Die Hohe Schule der Fotografie" von 1961. Ich werde hier der Ansicht widersprechen das Gute Fotos (gilt auch für Gemälde) Geschmacksache sind, denn es ist durchaus möglich, Fotos objektiv zu bewerten.

Meditative Kunst

Genau wie Texte haben auch Bilder die Kraft, uns zu ergreifen und zu bewegen. Gut geeignet sind Bilder mit meditativen Inhalten. Hier kann ein abstraktes, modernes Kunstwerk genauso geeignet sein wie eine religiöse Miniatur aus dem Mittelalter oder eine Ikone.

Zoofotografie

Seit vielen Jahren fotografiere ich hauptsächlich Landschaften, Tiere und Makromotive. Von 2001 bis 2011 sind viele Zoobilder für die Internetseite des TerraZoo Rheinberg www.zooschule-rheinberg.de entstanden. Die ehrenamtliche Tätigkeit als Zoofotograf endete mit dem Verkauf des TerraZoo an einen neuen Besitzer.

Haben oder sein?

Wonach der Mensch im Leben streben sollte ist Zufriedenheit, denn mehr kann er nicht erreichen. Diese zu Erlangen bedarf es wenig: Nahrung, warme Unterkunft auf der Haben Seite. Gesundheit, Partnerschaft, Freundschaft, Familie und eine zufrieden stellende Arbeit sowie kreatives Schaffen auf der Sein Seite.

Active Resistance

Der Widerstand (gegen Ungerechtigkeit) kommt immer aus dem Volk. Arbeiter, Sklaven, Bewohner lehnen sich aber erst dann auf, wenn Lebensbedingungen subjektiv gesehen unerträglich werden, Hunger, Krankheit oder eine sinnlose Zukunft droht.

Magazin Art

Joseph Beuys legte mit seinem Satz "Jeder Mensch ist ein Künstler" den Grundstein für eine Welt von vermeintlichen Superstars. Er forderte keine Qualität und wir haben auch keine bekommen. Der Wunsch aber, erfolgreich, schön und berühmt zu sein, ist sicher bereits früher in den Genen des Menschen angelegt worden, survival of the fittest.

Photosophie - Gedanken zur Fotografie

Ähnlich wie bei den unzähligen Benzingesprächen der meist kaum fahrenden Motorradfahrer geht es in der Fotografie zu. Sogar die schnellere Speicherkarte kann zum Trumpf in der Spiegelreflexcommunity werden. Austattung, Technik und Komposition werden diskutiert, Belichtung und Schärfe. Ein gutes Foto, ein gutes Gemälde, ein gutes Design bedarf aber ganz anderer Kriterien: Beweggrund des Künstlers.